Zur Homepage vom Battlestarfanclub.de

Infos zu den Darstellern
Alle Episoden im Überblick
Geschichten von und für Fans
Diskussionforum
Neues zu Kampfstern Galactica
Revival History
BSG: The Second Coming
Ubser Service für dich!
Zur Homepage

     
 

Infos zu den Darstellern der klassischen Serie

Der Vater von Kampfstern Galactica

Glen A. Larson

Informationen, Lebenslauf, ...

Geb: 1937

Biographie (Auszüge):
Glen A. Larson war verantwortlich für einige der bekanntesten TV-Serien. Oft hatten diese auch ihren Erfolg, weil auf übermäßige Gewaltdarstellung verzichtet und ein wenig Humor mit eingebracht wurde.
Obwohl Knight Rider 1982 wohl zu seinem größten kommerziellen Erfolg zählen dürfte, konnte die Spin-Off Serie Team Knight Rider Ende der 90er Jahre die Zuschauer nicht mehr überzeugen.

Aufgrund der intensiven Bemühungen von Richard Hatch (Apollo), die Galactica zu einem Revival zu bringen, machte sich Glen A. Larson ebenfalls daran, eine Neuauflage der Galactica zu erreichen. Kurz bevor Ronald D. Moore plötzlich die Miniserie Kampfstern Galactica drehen durfte, war Glen A. Larson zusammen mit Tom de Santo (X-Men) bereits in den Aufbauten der Sets für eine Neue Galactica.

Derzeit ist Glen A. Larson mit der Vorproduktion eines "Knight Rider"-Kinofilms beschäftigt.

Filmographie / Produzent, Buch, Idee (Auszüge):
- Der sechs Millionen Dollar Mann (ab 1973)
- Quincy (ab 1976)
- Buck Rogers im 25ten Jahrhundert (ab 1979)
- Magnum (ab 1980)
- Knight Rider (ab 1982)
- Team Knight Rider (1997)

 
     

 

 Unsere ´Mutterseite´

 

Zur Homepage von Thomas Fedder

Das Layout dieser Seiten wurde von unserer Mutterseite übernommen Der technische Administrator dieser Seite ist Thomas Fedder.
Ansprechpartnerin für den deutschsprachigen Raum ist Pia Fauerbach ( pia@battlestarfanclub.de ).