Springe zum Inhalt.
  
www.battlestarfanclub.de         Weltweite Suche

FAQ - Fragen und Antworten

Inhaltsverzeichnis


Besatzung

    Wieviele Besatzungmitglieder hat eigentlich die Galactica?

    Ein Kampfstern ist folgendermaßen besetzt:

    Brücke:
    1 Commander
    1 Colonel
    3 Flug Offiziere
    3 Start Offiziere
    3 Navigatoren
    3 Waffenoffiziere
    9 Kommunikations-Offiziere
    28 Lanch Crew Leute
    3 Helmsmen

    Piloten:

    1 Strike Commander
    1 Strike Leader
    195 Piloten

    4 Deckoffiziere
    600 Mann Flight Crew
    30 Computer Offiziere
    50 Mann Schiffs Service
    100 Repair Crew

    1 Chefarzt
    12 Arzte
    50 Mann Med. Personal

    1 Security Chief
    50 Mann Security Personal
    1 Agriffs Offizier
    100 Mann Angriffsteam

     

Bücher

    Gibt's die Bücher von Richard Hatch eigentlich auch in Deutsch, oder werden sie demnächst mal übersetzt?

    Leider gibt es die Bücher nicht in deutsch und es ist auch in absehbarer Zeit nicht geplant, die Bücher in deutsch zu verlegen.

     

der Imperator

    Und was ist mit dem Imperator, der explodiert doch am Schluss des Films mit dem Basisschiff auf Carillon, oder? Und wieso sieht man eigentlich nie sein Gesicht? Was ist der Imperator ?

    Der Imperator explodiert auf dem Schiff, jedoch rückt sofort ein neuer Imperator nach, der die gleichen Ziele wie sein Vorgänger verfolgt.

     

Die Kolonien

    Wie heissen die 12 Stämme?

    Caprica, Scorpia, Sagittara, Aires, Virgon, Taura, Geinon, Aquarius, Libra, Leo, Cancer und Pisces.

     

Graf Iblis

    Es gibt es eine Szene, die einen kurzen Blick in das Innere des gestrandeten Schiffes bietet, welches von Graf Iblis ins Verderben geführt wurde. Allerdings wurde die Szene herausgeschnitten, da sie angeblich zu gruselig war. Das betrifft die Szene, in der Apollo und Starbuck Sheba davon abhalten, einen Blick ins Innere des Wracks zu werfen.
    Einige behaupten, irgendwas in den Trümmern hätte auf die Pegasus schließen lassen und Sheba sollte es deshalb nicht sehen. Andere dagegen sagen, in dieser nie gesendeten Szene wäre ein entstellter Leichnam mit einem Pferdefuß zu sehen gewesen. Was stimmt jetzt ?

    In der geschnittenen Szene kann man einen Pferdefuss sehen. Diese Szene wird im „Analytical Guide to Battlestar Galactica“ und im Buch „Krieg der Götter“ beschrieben. Hier wäre dann ein weiteres Stück roter Faden in Hinblick auf die Identität von Graf Iblis / Imperator.

     

Kampfsterne

    Wie heissen die anderen Kampfsterne?

    Insgesamt gibt es 12 Kampfsterne.
    1. Galactica
    2. Bellephon
    3. Argo
    4. Atlantia
    5. Columbia
    6. Olympia
    7. Pegasus
    8. Poseidon
    9. Prometheus
    10. Solaria
    11. Pacifica
    12. Ricon

     

Kinofilme

    Stimmt es, dass es die Kinofilme nur hier in Deutschland gibt ?

    Ja, die „Kinofilme“ gibt es nur bei uns. In Amerika kam Galactica nie in die Kinos. Was bei uns als „Kampfstern Galactica“ als 1 ½ Stundenfilm im Kino gezeigt wurde, ist nichts anderes als der Pilotfilm, nur ziemlich gekürzt. Der Pilot besteht im Original aus 3 Episoden á 45 Minuten : “Battestar Galactica – A Saga Of A Starworld Parts 1 – 3” – Also fehlen uns etwa 45 Minuten, die nie im deutschen Fernsehen gesendet wurden.
    Ähnlich verhält es sich mit dem 2.ten Film Mission: „Galactica – Angriff der Zylonen“. Im Original handelt es sich wieder um 3 Folgen : „ The Living Lengend Part 1 & 2 “ und „Fire in Space“, während wir hier wieder das schöne 1 ½ Stunden Format vorgesetzt bekamen und wieder einmal um über 40 Minuten Galactica gebracht wurden.
    Der 3. Kinofilm ist einfach auf verschiedenen Folgen der 2. Staffel zusammen gesetzt wurden.

     

stirbt Baltar?

    Wieso taucht Baltar später wieder auf. Er wird doch im ersten Film von den Cylonen getötet, oder?

    Nein, Baltar wurde im ersten Kinofilm nicht von den Cylonen getötet. Leider geht das nicht genau aus dem Film hervor, jedoch im Buch „Kampfstern Galactica“ von Glen A. Larson und Robert Thursten wird beschrieben, wie Baltar von Lucifer gerettet wird. Lucifer überzeugt seine „geheiligte Eminenz“, den Imperator, dass Baltar sehr nützlich wäre, um die letzten überlebenden der Menschlichen Rasse zu vernichten.

     

Zeitrechnung

    Welche Zeiteinheiten werden denn auf der Galactica verwendet ?

    Zeitrechnung der Kolonialen Flotte

    Millenium ( 1000 Jahre )
    Ein Millenium sind 1000 Yahren. Laut President Adars Rede in der ersten Episode des Pilotfilms sind die Galacticans im späten 7. Jahrtausend, damit lässt sich vermuten, dass sie sich in den späten 6900´ten befinden.

    Yaren ( Jahre ) gesprochen : Karen
    Ein Yahren representiet das Koloniale Jahr. Das Wort selbst wurde vom Germanischen Wort für Jahr abgeleitet.

    Sectar ( Monat )
    Der Sectar, im Plural Sectars wird auch oft für Entfernungen im Weltraum verwand. Öfter als Micron oder Centon. Das Koloniale Zeit basiert auf einem 10er-System. Daher sind 10 Sectar ein Yahren.

    Secton ( Woche )
    Ein Secton representiert die Koloniale Woche. 10 Sectons sind ein Sectar

    Centar ( Stunde )
    Leider geht aus der Serie nicht genau hervor, wie die Centar-Einteilung ist. In „ Meuterrei auf der Celesta („Take the Celesta ) wird von einem 16-Centar-Interwal gesprochen. Aber in „Der verschwundene Krieger“ ( The Lost Warrior ) gibt Adama Starbuck und Boomer 24 Centares Zeit Apollo zu suchen. Also gehe ich davon aus, das 24 Centares ein Tag sind. Aber beachten : Das lateinische Wort für 100 ist Cent.

    Centon ( Minute )
    Hier greift wieder das 10´er – System. In „Das Geschütz auf dem Eisplanten Null ( Gun on Ice Planet Zero ) waren die Chronometer des Teams auf 80 Centons eingestellt. 100m Centons sind 1 Centar

     

Zum Aussehen des Imperators:

    Da gehen die Meinungen ziemlich auseinander. Aber mal der Reihe nach.
    In der Serie sieht man den Imperator immer nur im Schatten oder im dunkeln. Leider konnte dieses Geheimnis um das genaue Aussehen des Imperators nicht mehr zu ende gebracht werden, da die Serie ja nach 1 ½ Staffeln eingestellt wurde. Jedoch erhält man im Englischen einen Hinweis auf die Herkunft des Imperators, denn sowohl Graf ( Count ) Iblis und er Imperator haben die selbe Stimme.
    In den Büchern wird er als eine Art Reptil beschrieben und als Action-Figur sieht er aus wie eine mutierte Libelle.
    Aber auch in den Büchern von Richard Hatch wird der Imperator als Reptil oder schlangenartiges Humanoides Wesen beschrieben bzw. das die ganze Cylonische Rasse von Reptilen abstammt.

     


Wenn Ihr andere Fragen oder andere Informationen habt, sendet diese bitte an folgende E-Mail Adresse: pia@battlestarfanclub.de